Ortungsmodul

Das Modul integriert verschiedene Sensoren und HF-Technik (Luftdrucksensor, Gyroskop, Akzelerometer, magnetischer Kompass, RFID, Wi-Fi, GPS), durch deren Kombination es unter Einsatz komplexer Algorithmen (Kalmanfilter) sehr präzise seine Position berechnen kann. Diese wird anschließend über Mobilfunknetzt wie TETRA, Wi-Fi, GSM/UMTS, Bluetooth an den Ortungsserver gesendet.